Der Cotentin – eine Liebeserklärung

Splash! Eine riesige Welle peitscht über die Strandmauer kurz vor Ravenoville Plage und verwandelt für kurze Zeit die Straße in Ozean. Salzwasser um uns herum, Muscheln, Seetang, Treibgut, kleine Steinchen. Nicht ganz ungefährlich, vielleicht, aber unvergleichlich. Eins mit den Elementen, dem Wind, dem Land, dem Meer.

 

Es ist ein stürmischer Tag, dieser 29. August 2003, und im Sturm erobert der Cotentin mein Herz. Egal, wohin uns die Reiselust in den letzten Jahren getrieben hat, auf den Cotentin mussten wir immer. Immer wieder. Und wieder.


Die Reisezeitung FineArtReisen hat meinen Artikel zu meiner Herzensregion abgedruckt. Der ganze Artikel findet sich hier.